Fertigungsverantwortlicher (m/w/d) Bereich Lackierung


Großraum Nürnberg
Job-Nr. BNI2019101


UNSER MANDANT

Unser Auftraggeber ist ein entwicklungsorientiertes, mittelständisches und international ausgerichtetes Unternehmen, das mit mehr als 2000 Mitarbeitern einen führenden Platz in seiner Branche (Metallindustrie) einnimmt. Sein Image ist durch ausgeprägtes technisches Know-how, absolute Kundenorientierung und Flexibilität gekennzeichnet. Um das stetige Wachstum mit zu gestalten suchen wir Sie als kompetenten Fertigungsverantwortlichen im Bereich Lackieren.

IHRE AUFGABE

Als Fertigungsverantwortlicher Lackierung übernehmen Sie die Führung eines Produktionsbereiches im Schichtbetrieb. Sie überwachen die Zielsetzungen für Ihren Bereich und veranlassen die erforderlichen Korrekturmaßnahmen zur Zielerreichung. Zu Ihren Aufgaben gehören außerdem die Identifikation und Umsetzung von Verbesserungsmaßnahmen sowie die Sicherstellung wirtschaftlicher Fertigungsabläufe. In dieser abwechslungsreichen Aufgabe unterstützen Sie den Produktionsleiter bei der Optimierung bestehender und der Einführung neuer Produktionsabläufe. Eine herausfordernde, spannende Aufgabe mit viel Gestaltungsspielraum wartet auf Ihr Engagement.

IHR PROFIL

Sie haben eine technische Ausbildung mit entsprechender Weiterqualifizierung zum Techniker oder Meister erfolgreich abgeschlossen, idealerweise zum Industriemeister Lack. Dazu können Sie bereits mehrere Jahre Berufserfahrung in einem metallverarbeitenden Industriebetrieb in der Produktion (ESTA-Lackierung) oder produktionsnahen Bereichen wie Qualitätswesen oder Fertigungssteuerung vorweisen. Erste Führungserfahrung sowie Kenntnisse von modernen Produktionsprozessen und im Lean Management sind ein Plus. Durchsetzungsvermögen und Organisationsgeschick runden Ihr Profil ab.

Bewerben Sie sich unter Angabe der Kennziffer BNI2019101

Diskretion und Einhaltung von Sperrvermerken sind für uns selbstverständlich.

Können Sie sich für diese anspruchsvolle Aufgabe begeistern?

Dann freuen wir uns auf Ihre vollständige Bewerbung mit den Angaben Ihres möglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung per e-Mail an cv@bni-personalberatung.de

Für Vorabinformationen und Fragen steht Ihnen Herr Peter Biller unter der Rufnummer 09872/95397-12 gern zur Verfügung.

Nähere Informationen über unser Unternehmen finden Sie auf unserer Homepage unter www.bni-personalberatung.de

Die BNI Personalberatung betreut Unternehmen aus den Branchen Anlagen- und Maschinenbau, Automobilindustrie, Elektro- und Kunststoffindustrie sowie aus dem Dienstleistungsbereich.

"Wir schaffen erfolgreiche Lösungen für Bewerber und Unternehmen - für beide Seiten einen nachhaltigen Mehrwert."
Allen Bewerbern bieten wir seriöse Informationen über die von uns betreuten Firmen, sodass sie bei einem Stellenwechsel „nicht die Katze im Sack“ kaufen müssen.

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit verwenden wir in unseren Texten meist nur die männliche Form. Selbstverständlich sind immer alle Geschlechter angesprochen.