Leiter Elektro- / Automatisierungstechnik für Konzernunternehmen (m/w/d)



Job-Nr. BNI2019106-GE


UNSER MANDANT

Unser Kunde ist ein Konzernunternehmen mit mehreren Tausend Mitarbeitern und besitzt national und international zahlreiche Produktionsstandorte. Das Unternehmen zeichnet sich durch eine angenehme Firmenatmosphäre aus und bietet langfristig sehr gute Entwicklungsmöglichkeiten. Gesucht wird ein neuer Mitarbeiter/in, der in einem hoch motivierten Team langfristig erfolgreich tätig sein möchte.

IHRE AUFGABE

Als Leiter Elektro- / Automatisierungstechnik (m/w/d) sind Sie mit Ihrem Team für die Koordinierung, Planung und Optimierung von Produktionserweiterungen und/oder Produktionsanlagen für alle nationalen / internationalen Produktionsstandorte verantwortlich. Dieses wird durch Ihre Abteilung operativ umgesetzt oder durch Vergabe an externe Partner. Sie entwickeln elektrotechnische Konzepte für zukünftige Produktionserweiterungen, Produktionstechniken und Verfahrensabläufe. Sie begleiten die Projekte von der Angebotsausschreibung bis zur Inbetriebnahme. Dieses beinhaltet die Zeit- und Kostenkontrolle, Budgetverantwortung für die Projekte, Koordination der internen und externen Projektpartner (z.B. Anlagenbauer), Erstellung technischer Dokumentationen und Ausschreibungsunterlagen. Ihnen obliegt darüber hinaus die kontinuierliche Standardisierung der Elektro- / Automatisierungstechnik sowie der Arbeits- und Umweltschutzvorschriften / -maßnahmen an allen Standorten. In ihrer Funktion sind Sie Ansprechpartner in allen technischen Fragen für die Produktionsstandorte sowie Geschäfts- / Bereichsleitung.

IHR PROFIL

Sie haben ein Studium der Fachrichtung Automatisierungstechnik / Elektrotechnik absolviert oder haben eine vergleichbare Ausbildung erfolgreich abgeschlossen und können mehrjährige Berufserfahrung als Abteilungs- / Projektleiter und in der Führung von Projektteams vorweisen. Sie besitzen aktuelle Kenntnisse in der Automatisierungstechnik, von der Planung, SPS-Programmierung, Visualisierung bis zur Inbetriebnahme von Produktionsanlagen. Durch Ihr kunden- und ergebnisorientiertes Arbeiten sind Sie sowohl gegenüber internen Kunden / Kollegen als auch Lieferanten ein kompetenter Ansprechpartner bei der Klärung und Umsetzung technischer Fragestellungen. Aufgrund der Internationalität des Unternehmens und der Projekte verfügen Sie über gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift.

Bewerben Sie sich unter Angabe der Kennziffer BNI2019106

Diskretion und Einhaltung von Sperrvermerken sind für uns selbstverständlich.

Können Sie sich für diese anspruchsvolle Aufgabe begeistern?

Dann freuen wir uns auf Ihre vollständige Bewerbung mit den Angaben Ihres möglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung per e-Mail an cv@bni-personalberatung.de

Für Vorabinformationen und Fragen steht Ihnen Frau Dr. Nicolette Fiola unter der Rufnummer 09872/95397-17 gern zur Verfügung.

Nähere Informationen über unser Unternehmen finden Sie auf unserer Homepage unter www.bni-personalberatung.de

Die BNI Personalberatung betreut Unternehmen aus den Branchen Anlagen- und Maschinenbau, Automobilindustrie, Elektro- und Kunststoffindustrie sowie aus dem Dienstleistungsbereich.

"Wir schaffen erfolgreiche Lösungen für Bewerber und Unternehmen - für beide Seiten einen nachhaltigen Mehrwert."

Allen Bewerbern bieten wir seriöse Informationen über die von uns betreuten Firmen, sodass sie bei einem Stellenwechsel „nicht die Katze im Sack“ kaufen müssen.

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit verwenden wir in unseren Texten meist nur die männliche Form. Selbstverständlich sind immer alle Geschlechter angesprochen.