Bewährte Kanäle, wie Stellenanzeigen und Direktansprache auf XING und LinkedIn funktionieren immer weniger.


Nur 25 Prozent aller wechselbereiten Kandidaten sind aktiv auf Jobsuche. Deshalb erhalten Kandidaten bereits heute in einem Berufsnetzwerk wie XING und LinkedIn dutzende Anfragen – täglich! In diesem harten Wettbewerb bleibt der Erfolg meistens aus und die investierte Zeit ist verschenkt. Die Arbeitgeber, die ihren Personalgewinnungsprozess auf die Grundmotive von Bewerbern und die richtigen Anspracheorte ausgelegt haben, haben einen Vorteil im Wettbewerb um die besten Fachkräfte.

Warum Active Sourcing?

In über 1000 Projekten für Unternehmen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz haben wir ein softwarebasiertes Digital Sourcing System entwickelt, Ihre offenen Jobs auf dem Bewerbermarkt einzigartig zu positionieren. Wir sprechen die Kandidaten auf Plattformen und Orten an, wo Sie noch nicht unterwegs waren. Anwenderplattformen bieten den Vorteil, dass dort fachlich interessierte Spezialisten unterwegs sind. Die Ansprache kann so fachlich und persönlich fokussiert erfolgen.

Wir decken das gesamte Web ab und nutzen Empfehlungen innerhalb der Bewerberzielgruppen

 

Top-Kandidaten haben heute schon ein Überangebot an Jobangeboten. Deshalb ist es entscheidend das richtige Grundmotiv der einzelnen Person zum Jobwechsel anzusprechen. Jede Person „tickt“ anders. Das machen wir uns zunutze und haben eine ganz individuelle Ansprechmethodik entwickelt. Wir suchen nach Wechselmotiven und zeigen dem Kandidaten auf was Ihr Unternehmen und die Position an Entwicklungschancen verspricht.

Vorqualifikation durch Telefoninterviews

Mit allen Interessenten führen wir ein professionelles Telefoninterview, um zu erfahren, ob der Bewerber Ihr Unternehmen voranbringt. Hier werden auch die konkreten Einwände des Kandidaten behandelt.  Sie erhalten immer eine Zusammenfassung der Telefoninterviews. 

Transparenz durch digitale Projektübersicht

Über unsere Webapplikation haben Sie jederzeit die volle Kontrolle über Ihre Besetzungsprojekte. Sie erhalten eine Live-Übersicht über den Kandidatenstatus, Gehalterwartung, Einstiegstermin sowie Absagegründe. So informieren Sie sich schnell über Projektstände und wir stellen für Sie den Kontakt zu Ihren Wunschkandidaten her.


Wenn Sie mehr erfahren möchten, wie Sie passende Bewerber erhalten können, dann vereinbaren Sie direkt einen Termin mit Frank Höfer und profitieren Sie von einer kostenlosen Bewerbermarktanalyse für Ihre unbesetzte Stelle.